1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Zwei neue Partner beim Neujahrsempfang

Zwei neue Partner beim Neujahrsempfang

Hermeskeil. (ax) Der Neujahrsempfang für geladene Gäste hat in Hermeskeil schon lange einen festen Platz im Veranstaltungskalender. Wie in den Vorjahren, so wird auch am Freitag, 14. Januar, die Hochwaldhalle Schauplatz des Neujahrsempfangs 2011 sein.

Doch an der Seite von Stadtbürgermeister Udo Moser werden ab 19 Uhr zwei neue Partner die Besucher am Eingang begrüßen.

Die Stadt organisiert diesmal zusammen mit dem Turnverein Hermeskeil (TVH) und dem Hermeskeiler Sportverein (HSV) die Veranstaltung. Das hat einen triftigen Grund: Für die beiden größten Vereine der Stadt ist 2011 ein Jubiläumsjahr. Der HSV wurde vor 90 Jahren gegründet, der TVH blickt sogar auf sein 100-jähriges Bestehen zurück. Das Motto des Abends lautet: "Hermeskeil bewegt sich."

Bis 2006 hatte die Stadt den Neujahrsempfang zusammen mit der Garnison veranstaltet. Nach der Schließung der Kaserne und dem Abzug der Soldaten machte die Stadt mit den Musikern der Stadtkapelle gemeinsame Sache.