Zweirad-Fahrer leicht verletzt

Hermeskeil. (red) Glück im Unglück: Leichte Verletzungen trug der Fahrer eines Kleinkraftrads am Donnerstag bei einem Unfall in Hermeskeil davon. Am Donnerstag, 10. Januar, fuhr eine Peugeot-Fahrerin gegen 17.35 Uhr rückwärts vom Parkplatz des Accord-Markts auf die Trierer Straße auf.

Dabei übersah sie den Fahrer eines Kleinkraftrades, der in Richtung Saarstraße fuhr. Obwohl der Fahrer des Kleinkraftrades noch versuchte, sein Fahrzeug abzubremsen, ließ sich ein Zusammenstoß nicht verhindern. Er fiel hin und rutschte gegen beziehungsweise unter den PKW, wodurch er sich leichte Verletzungen zuzog. An dem Kleinkraftrad entstand Sachschaden.