1. Region

Konz: Vandalen im Schul- und Sportzentrum

Konz: Vandalen im Schul- und Sportzentrum

Eine Spur der Verwüstung haben bislang unbekannte Täter in den Nächten 19. auf 20. und 23. auf 24. August im Schul- und Sportzentrum gezogen.

(jac) Eine Spur der Verwüstung haben bislang unbekannte Täter in den Nächten 19. auf 20. und 23. auf 24. August im Schul- und Sportzentrum gezogen. Vor allem an der Hauptschule wurden rund ein Dutzend Fensterscheiben zerkratzt, einige davon sogar zerstört, andere wiederum mit Farbe beschmiert. An etlichen Wänden wurden Graffiti-Schmierereien hinterlassen, mehrere Lampen an Fußwegen im Schulbereich beschädigt, zwei Glasscheiben der Telefonzelle an der Saar-Mosel-Halle mit einer Waschbetonplatte zertrümmert und - last but not least - haben die Vandalen die Plexiglasdächer von drei Buswartehäuschen zerstört. Die Polizei Konz geht von mehreren Tätergruppen aus und bittet um sachdienliche Hinweise unter 06501/92680.