| 20:41 Uhr

Ensemble spielt romantische Kammermusik

Konz. Konz (red) Im Rahmen der Kreiskulturtage präsentiert der Kreis Trier-Saarburg im Kloster Karthaus eine Matinée. "Romantische Kammermusik ist das Motto für Sonntag, 15. Oktober, 11 Uhr.

Das Ensemble 4-3-4 tritt dann auf. Es besteht aus Hans-Dieter Höllen (Klavier), Hartwig Schubert (Violine), Haruko Imasawa (Viola) und Wolfram Hertel (Cello) sowie Irmgard Brixius (Flöte). Auf dem Programm steht die Serenade D-Dur op. 25 für Flöte, Violine und Viola von Ludwig van Beethoven und das Trio H-Dur op.8 für Klavier, Violine und Cello von Johannes Brahms.
Der Eintritt kostet 12 Euro (ermäßigt 10 Euro).