| 16:00 Uhr

TV-Projekt Lesen steckt an
Die Zeitungsexperten von Don Bosco

Seit zwei Jahrne ist die Sparkasse Trier, vertreten durch Marc Kaypinger (hinten Mitte) Lesepate der Don-Bosco-Förderschule in Wiltingen. Die Acht- und Neuntklässler auf dem Foto sind häufig in der Lese-Ecke, um sich im Volksfreund zu informieren, hinten rechts Lehrer Peter Becker. Foto: Björn Pazen
Seit zwei Jahrne ist die Sparkasse Trier, vertreten durch Marc Kaypinger (hinten Mitte) Lesepate der Don-Bosco-Förderschule in Wiltingen. Die Acht- und Neuntklässler auf dem Foto sind häufig in der Lese-Ecke, um sich im Volksfreund zu informieren, hinten rechts Lehrer Peter Becker. Foto: Björn Pazen FOTO: Björn Pazen / TV
WILTINGEN. (BP)  Die Don-Bosco-Förderschule in Wiltingen zählt zu den insgesamt 34 weiterführenden Schulen in Trier und dem Kreis Trier-Saarburg, für die die Sparkasse Trier eine Lesepatenschaft übernommen hat.

Dank des Projekts „Lesen steckt an“ können sich die Schüler  — im Bild Acht- und Neuntklässler — tagesaktuell in der Lese-Ecke im Volksfreund über die wichtigsten Nachrichten aus der Region und aller Welt informieren. „Die Schüler sind zu begeisterten Zeitungslesern geworden“, erläuterte Lehrer Peter Becker dem Sparkassen-Vertreter Marc Kaypinger bei dessen Besuch in der Lese-Ecke. Foto: Björn Pazen