| 21:58 Uhr

Kita-Fußballturnier wegen Regens abgebrochen

Fußballfan Lucky, die TV-Leseratte, hätte so gerne den Siegern gratuliert und ihnen den Pokal überreicht. Hoffentlich kann er das kommenden Sonntag nachholen. TV-Foto: Max Henning Schumitz
Fußballfan Lucky, die TV-Leseratte, hätte so gerne den Siegern gratuliert und ihnen den Pokal überreicht. Hoffentlich kann er das kommenden Sonntag nachholen. TV-Foto: Max Henning Schumitz
Enttäuschte Gesichter bei den Organisatoren des diesjährigen Kita-Fußballturniers in der Verbandsgemeinde Konz. Wegen des Regens musste das Kicken nach dem vierten Spiel am vergangenen Freitag abgebrochen werden.

Konz-Kommlingen. (itz) "Der Regen war einfach zu stark. Die Kinder wären patschnass geworden, wenn wir weitergespielt hätten", begründet Mitorganisatorin Sandra Becker den Turnierabbruch. Die Turnierhelfer und rund 200 Kinder im Sportlerhaus sind deshalb frustriert.

Trotzdem hocken die Helfer schon wieder zusammen und versuchen für den kommenden Sonntag ab 11 Uhr ein Ersatzturnier auf die Beine zu stellen. Der Platz in Konz-Kommlingen ist frei, das Rote Kreuz hat sein Kommen zugesagt, und die Einladung an die Eltern ist auch schon fertig. Becker hofft, dass an dem neuen Termin das Wetter stimmt und die Eltern sich die Zeit nehmen, die Kinder zum Turnier zu fahren.