Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:12 Uhr

Klassische Musik bei Konzer Sommerkonzert

FOTO: M.Willems (h_ko )
Konz. Seit 21 Jahren erhalten junge Musiker in Konz bei den Sommerakademien für Klavier- und Kammermusik eine professionelle Weiterbildung. Inzwischen kommen die Teilnehmer aus 29 Nationen.

Begleitet werden die Akademien von einer Reihe öffentlicher Konzerte, den Konzer Sommerkonzerten. Am Sonntag stand im Kloster Karthaus Klaviermusik von Scarlatti, Beethoven, Chopin, Liszt und Haydn auf dem Programm. Es spielten Ariel Sorrentino Quilici, Carla Vazzana, Lucia Ghini, Frederico Sanchez (Klavier), Christoph Riemenschneider (Flöte), Almut Schmid-Egger (Violine), Daniel Poschta (Viola) und Moritz Reutlinger (Violoncello). Veranstalter der Sommerkonzerte sind die Stadt Konz und der "Vogel als Prophet-Verein zur Förderung des künstlichen Klavierspiels". Weitere Infos und Termine unter <%LINK auto="true" href="http://www.akademiekonz.com" class="more" text="www.akademiekonz.com"%> (mwi)/TV-Foto: Matthias Willems