| 20:42 Uhr

Märchenzeit in Wellen

Proben eifrig für die Aufführung von „Der Wolf und die sieben Geißlein“: die Mitglieder des Jugendtheaters Wellen. Foto: Jugendtheater Welllen
Proben eifrig für die Aufführung von „Der Wolf und die sieben Geißlein“: die Mitglieder des Jugendtheaters Wellen. Foto: Jugendtheater Welllen FOTO: (h_ko )
Wellen. Das Jugendtheater bringt "Der Wolf und die sieben Geißlein" auf die Bühne.

Wellen (red) Das Jugendtheater Wellen bringt das alte Märchen der Gebrüder Grimm "Der Wolf und die sieben Geißlein" im neuen Outfit auf die Bühne der Wellener Mehrzweckhalle. Farbenfroh und spaßig verspricht das Stück ein spannendes und temperamentvolles Theatervergnügen für Klein und Groß, Jung und Alt. Die Proben für die sieben Vorstellungen sind in vollem Gange und die jungen Schauspieler wie immer hoch motiviert und voller Elan.
Zum Stück: Quirlig flitzen die sieben Geißlein über die Bühne, springen auf dem Tisch herum und sind alles andere als zickig und bockig. Sie strotzen geradezu vor Energie und Lebenslust, bis der Wolf vor der Tür steht.
Nach dem ersten Schrecken jedoch fassen die Geißlein Mut und nehmen es mit dem Wolf auf.
Alles ist noch mal gut gegangen. Doch der Wolf gibt nicht auf und bekommt am Ende, was er will, Frischfleisch, denn von Beeren hat er bereits lange die Nase voll.
Aber - wie in jedem Märchen - wird am Ende alles gut. Denn Mutter Geiß hat alles bestens im Griff und gemeinsam mit dem jüngsten Geißlein rettet sie dessen Geschwister und legt dem Wolf das Handwerk.
Das Stück wird an folgenden Terminen aufgeführt: Samstag und Sonntag, 25. und 26. November, sowie Samstag und und Sonntag, 2. und 3. Dezember, jeweils um 15 und 17.30 Uhr.
Karten unter Telefon 06585/511 Kinder zahlen 4 Euro, Erwachsene 5 Euro.
Weitere informationen im Internet unter
<%LINK auto="true" href="http://www.jugendtheater-wellen.de" text="www.jugendtheater-wellen.de" class="more"%>