| 20:34 Uhr

Musik aus den letzten 60 Jahren

Die fünf Musiker des Musikvereins, die noch aktiv sind und schon über 60 Jahre für die Blasmusik tätig sind (v.l.n.r. Friedbert Berens, Willi Thein, Manfred Burg, Peter Brück und Herbert Thein). Foto: Musikverein
Die fünf Musiker des Musikvereins, die noch aktiv sind und schon über 60 Jahre für die Blasmusik tätig sind (v.l.n.r. Friedbert Berens, Willi Thein, Manfred Burg, Peter Brück und Herbert Thein). Foto: Musikverein
Oberbillig. Musik aus "Alter Zeit" war das Motto des diesjährigen Konzertes des Musikvereins Fanfare 1906 Oberbillig. Den rund 250 Zuhörern in der Mehrzweckhalle in Wasserliesch boten die 55 Musikerinnen und Musiker unter der Leitung ihres Dirigenten Arno Hoffmann ein abwechslungsreiches Programm.

Es wurden Musikstücke aus den letzten 60 Jahren nach der Wiedergründung des Vereines im Jahre 1954 gespielt. Neben den musikalischen Höhepunkten wie "Kaiserwalzer" und "Tirol 1809" gab es drei Ehrungen. Vom stellvertretenden Vorsitzenden des Kreismusikverbandes Trier-Saarburg, Gerd Biedinger, wurden die Musiker Manfred Burg, Willi Thein und Peter Brück für 60 Jahre aktives Musizieren geehrt. Mit Herbert Thein und Friedbert Berens, die ebenfalls schon seit mehr als 60 Jahren aktiv musizieren, präsentierte sich das Orchester somit über drei Generationen hinweg. Stolz und zufrieden konnten Dirigent Arno Hoffmann und die Musiker den Applaus nach dem fast dreistündigen Gesamtprogramm entgegennehmen. red