Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:39 Uhr

Senioren
Schulung zum Thema Demenz

Onsorf. Das Demenzzentrum Trier bietet eine fünfteilige Schulungsreihe für Angehörige und ehrenamtlich Helfende im Bürgerhaus in Onsdorf zum Thema Demenz an, die am heutigen Dienstag um 18 Uhr beginnt. Es geht um Grundlagenvermittlung, Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen, Hilfewege für Angehörige und Ehrenamtliche. Demenzielle Erkrankungen zählen zu einem der häufigsten Krankheitsbilder älterer und sehr alter Menschen. Dabei stellen gerade die mit der Erkrankung einhergehenden schwierigen Verhaltensweisen Betroffener für versorgende Angehörige eine große Herausforderung dar. Um die Lebensqualität demenziell erkrankter Menschen gewährleisten zu können, wird ein psychosozial einfühlsam geprägtes Verhalten im Umgang mit Betroffenen wie mit Angehörigen umso bedeutender. Redaktion

Weitere Termine: 23. und 30. Januar, 6. und 20. Februar.  Kurzfristige Anmeldung: bei Karla Kroon, Verein Zeitgarten, Handy 0175/5964089,