| 21:37 Uhr

Schuhkartons mit Präsenten gesucht

Konz. (red) Heute startet die weltweit größte Geschenk-Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" des christlichen Missions- und Hilfswerks "Geschenke der Hoffnung". Päckchenpacker sind dazu aufgerufen, aus einfachen Schuhkartons eine Weihnachtsfreude für Kinder in Not zu machen.

Auch die Konzer können Schuhkartons mit buntem Geschenkpapier bekleben, sie mit neuem Spielzeug, Süßigkeiten und praktischen Dingen füllen und diese bis zum 15. November zur nächsten Sammelstelle von Ehrenamtlern des Hilfswerks bringen. Diese befinden sich in Konz bei Magdalene Röhlich, Raiffeisenstraße 12, und bei Familie Husung, Karlstraße 41, in Konz-Krettnach.