| 16:27 Uhr

Musik
Sommerakademie sucht Gastfamilien

Konz. Die Sommerakademie für Klavier und Kammermusik findet vom 2. bis 16. September in Konz statt. 16 Pianisten und Kammermusiker aus Argentinien, Brasilien, Dänemark,  Frankreich und Deutschland haben sich angesagt.

Sie sollen in Gastfamilien wohnen, um während ihres Aufenthaltes  eine Idee vom Leben in Deutschland zu bekommen. Immer noch fehlen einige Familien, die bereit sind, den jungen Musikern ein Zuhause auf Zeit zu geben. Die Musiker treffen sich täglich zu den Klavier- und Kammermusikkursen im Kloster Karthaus. Dort werden sie auch das Mittagessen einnehmen, so dass die Gastfamilien ihnen lediglich ein Bett zur Verfügung stellen und ein kleines Frühstück am Morgen geben. Es ist nicht notwendig, dass die Gastfamilie ein Klavier hat. Als Dankeschön haben die Gastfamilien kostenlosen Eintritt in die Konzerte im Kloster Karthaus. Familien, die bereit sind, einen oder zwei der Musiker aufzunehmen, melden sich bei Beatriz Woditsch, Telefon  06501/4610 oder bei Jutta Weyand (06501/5170) oder senden eine Mail an juweyko@t-online.de; weitere Infos unter www.piano-konz.de