| 17:47 Uhr

Konz
Stiftung sucht weitere Lesepaten

Konz. Seit vielen Jahren fördert die Konzer-Doktor-Bürgerstiftung (KoDoBüSt) sehr erfolgreich mit ehrenamtlichen Lese-Lern-Paten Schüler in der Verbandsgemeinde Konz. Solche Lese-Lern-Paten fehlen nach wie vor an den Grundschulen in Oberemmel, in Nittel, in Tawern und St.

Nikolaus in Konz sowie an der Don-Bosco-Schule in Wiltingen und am Gymnasium in Konz. Pädagogische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wohl aber Freude, Geduld und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern. Die Lesepaten werden eng mit den Lehrern zusammenarbeiten und in ihrer Arbeit unterstützt. Wer Interesse hat, wird gebeten, sich zu melden - entweder bei Thomas Kürwitz, stellvertretender Stiftungsvorsitzender, unter Telefon 01726652209 oder per Email an info@konzer-doktor-buergerstiftung.de