| 11:22 Uhr

Umwelt
Tawern räumt auf – Dreck-Weg-Tag 2018

Ein hohe Beteiligung wie im vergangenen Jahr wünscht sich die Gemeinde Tawern beim Dreck-Weg-Tag am kommenden Samstag.
Ein hohe Beteiligung wie im vergangenen Jahr wünscht sich die Gemeinde Tawern beim Dreck-Weg-Tag am kommenden Samstag. FOTO: Gemeinde Tawern
Tawern. Die Ortsgemeinde Tawern bittet alle Bürgerinnen und Bürger darum, beim Frühjahrsputz am Samstagvormittag, 14. April, mitzuhelfen. Auch Kinder sind mit Eltern oder Begleitpersonen willkommen. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Marktplatz am Kindergarten.

Je nach Teilnehmerzahl geht es dann in Gruppen auf Feldwege, Wiesen, Bachufer und den Waldrand, um dort Müll aufzusammeln. Fahrzeuge und Mülltüten stehen bereit. Um die Mittagszeit wird der eingesammelte Müll zusammengetragen und zur Deponie nach Mertesdorf gebracht. Am Ende der Sammelaktion lädt die Gemeinde gegen 12 Uhr an der Talbachhütte alle Helfer zu einem gemeinsamen Abschluss ein. Der Dreck-Weg-Tag soll auch zeigen, dass achtlos weggeworfener Müll nicht nur unansehnlich ist, sondern die Allgemeinheit belastet. Die Gemeinde muss für die Entsorgung illegal abgeladenen Mülls die Kosten tragen.