| 18:05 Uhr

Kriminalität
Unbekannter rastet am Konzer Bahnhof aus

Konz. Ein bislang unbekannter Mann wurde am Mittwoch, 6. Juni, gegen 7.40 Uhr am Bahnhof Konz von einem Bahnsicherheits-Mitarbeiter daran gehindert, unbefugt Gleise zu überqueren. Daraufhin riss sich der Unbekannte los, beleidigte den Bahnmitarbeiter und warf einen Schotterstein in seine Richtung.

Die Bundespolizei hat ein Strafverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet und bittet um Hinweise. Der Gesuchte ist etwa Ende 20, 180 cm groß, muskulös, schwarze, lockige Haare. Er trug ein dunkelblaues T-Shirt und eine dunkelblau-grün karierte Hose

Hinweise bitte unter Telefon 0651/43678 -0 oder 0800/6888000.