| 12:45 Uhr

Polizei
Vermisster Konzer tot aus Mosel geborgen

Blaulicht eines Polizeieinsatzwagens. Foto: Klaus Kimmling
Blaulicht eines Polizeieinsatzwagens. Foto: Klaus Kimmling FOTO: Klaus Kimmling / TV
Konz/Wintrich. Der vermisste 85-jährige Mann aus Konz-Könen, der seit Anfang November gesucht wurde, ist am Freitag, 22. Dezember, tot aufgefunden worden. Ein Zeuge hatte den Toten an der Moselstaustufe in Wintrich (Kreis Bernkastel-Wittlich) entdeckt. Das hat die Polizei heute mitgeteilt. red

Der Mann hatte am 5. November seine Wohnung in Konz verlassen und war seitdem verschwunden. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste suchten mehrere Tage in der Umgebung seines Wohnortes nach dem Rentner, konnten aber keine Spur von ihm finden.

Nach den bisherigen Ermittlungen, die auch eine rechtsmedizinische Untersuchung beinhalten, gibt es laut Polizei derzeit keine Hinweise auf ein Fremdverschulden am Tod des 85-Jährigen.