Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:45 Uhr

Westwallmuseum vor Winterpause

Konz. Konz (red) Das Konzer Westwallmuseum geht in die Winterpause. Letztmals für dieses Jahr öffnet sich die Panzertür im Hinterhof des Anwesens Granastraße 25 morgen, Sonntag, um 13 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Die Winterpause dauert bis zum 11. März.
Die Ausstellung zeigt, wie Soldaten und Zivilisten während des Zweiten Weltkrieges in einem Bunker leben mussten. Das Museum hat seit seiner Eröffnung im Mai 2015 rund 3600 Besucher verzeichnet.
Mehr Informationen online unter <%LINK auto="true" href="http://www.westwallmuseum-konz.de" text="www.westwallmuseum-konz.de" class="more"%>