Kröv: Elterninitiative für Kinderspielplatz

Kröv: Elterninitiative für Kinderspielplatz

Eine Elterninitiative in Kröv will selbst einen Kinderspielplatz bauen. Weil die zwei bestehenden Plätze nicht mehr den Sicherheitsanforderungen genügen, wollen sie das Projekt nun selbst in die Hand nehmen.

Die Gemeinde hat 15 000 Euro für die Finanzierung der Spielgeräte im Haushaltsplan vorgesehen. Sämtliche Arbeitsleistungen wollen die Väter und Mütter selbst übernehmen. Außerdem haben sie zu Spenden aufgerufen.

Mehr von Volksfreund