Küchenbrand in Saarburg

Saarburg · Zu einer brennenden Küche in der Soulacstrasse musste am Dienstagmittag gegen 12.15 Uhr die Feuerwehr ausrücken.

Mit schwerem Atemschutz drang die Feuerwehr in das stark verqualmte Haus ein. Nach kurzer Zeit hatte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle.

Mit einem Überdruckbelüfter wurde das Haus noch Rauchfrei geblasen. Über die Brandursache sowie den Schaden ist noch nichts bekannt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Saarburg und Beurig sowie das DRK Saarburg.