1. Region
  2. Kultur

13. Trierer Jazzgipfel mit neun Bands

13. Trierer Jazzgipfel mit neun Bands

Zum 13. Mal präsentiert der Jazzclub Trier am Freitag, 20. Januar, im großen Saal der Tufa den Trierer Jazzgipfel. Mit dabei sind neun Bands: Mit Raum 6 ist die Jazz&Rock School Trier vertreten.

Dejazz Mode verbindet die Songs von Dépeche Mode mit Jazz. Groove Improve steht für virtuoses Gitarrenspiel. Selten gehörte Nummern präsentiert die Gruppe ad hoc. Das Trio FEB verpackt Songs in spannende Arrangements, und Jazzonanz interpretiert Titel im Quartett mit Posaune. Solo auf der Bühne steht Gitarrist Ralf Brauner, während Dreispiellos keinen Halt vor stilistischen Grenzen macht und das Trio Stillvoll mit elektronischen Sounds und Fusion überrascht. red