1. Region
  2. Kultur

3007 schon was vor 2907 Bild Landesmeisterschaften Poetry Slam am 30. + 31.07.

Poetry Slam : Landesmeisterschaft im Poetry Slam

(red) Bereits zum elften Mal kämpfen die besten Poeten aus Rheinland-Pfalz in Trier um den begehrten Titel des RLP Champions. Die Zuschauer entscheiden über den Sieg und die damit verbundene Reise zu den deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften.

Das Sprachkunstfestival der Landesmeisterschaft wird am Freitag, 30. Juli, ab 18 Uhr im Sporthof des Mergener Hofs eröffnet (bei schlechtem Wetter im Keller). Die besten Slammer aus Rheinland-Pfalz haben sich für dieses Feuerwerk der Worte qualifiziert: Artem Zolotarov, Yasmin Abbas, Mario El Toro, Lea Sophie Keller, Leonie Batke, Sven Timpe, Carolin Göbel, Phriedrich Chiller, Jana Esser, Julie Kerdellant, Dilara Yilmaz, Schunke III., Lasse Samström und der amtierende Meister Jesko Habert.

Das Finale findet am Samstag, 31. Juli, 20 Uhr, im Hof der Tuchfabrik statt (bei schlechtem Wetter im großen Saal). Ein Abend mit den besten Slammern des Landes, mit ihren Gedichten, ihren Geschichten, ihren Ideen und all dem, was Poetry Slam so einzigartig macht. Am Ende bestimmt das Publikum, wer mit Ruhm, Ehre und Titel des Landesmeisters 2014 zur Deutschen Meisterschaft ins Elbflorenz Dresden und zur Europameisterschaft in die Champagner Metropole Reims fährt. Karten: 7 Euro, TV-Tickethotline 0651/7199-996.