40 Jahre Ensemble Vocal Berdorf

Luxemburg. (red) Das Vokalensemble Berdorf feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Dazu gibt es zwei Eröffnungskonzerte am Freitag, 13. März um 20 Uhr in der Kirche "Saint Alphonse" in Luxemburg und am Sonntag, 15. März um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche in Consdorf (bei Echternach).

1969 von seinem aktuellen Leiter Roby Schiltz als gemischtes Doppelquartett gegründet, wird das Vokalensemble dieses Jahr eine Reihe von Konzerten bieten. Am Wochenende kommen im ersten Teil A-Cappella Werke zeitgenössischer Komponisten wie Arvo Pärt und Zoltán Kodály neben an der Orgel begleiteten Chorwerken von Felix Mendelssohn-Bartholdy (200. Geburtstag) zu Gehör. Nach der Pause wird das bekannte Requiem d-moll Opus 48 von Gabriel Fauré in der Fassung von 1893 (nach John Rutter) aufgeführt.

Karten: 00352-790809