Abba The Show präsentiert Hits der Kultband

Abba The Show präsentiert Hits der Kultband

38 Jahre ist es her, dass die schwedische Band Abba mit ihrem Lied Waterloo beim Eurovision Song Contest gesiegt hat. Aber noch heute sind die Hits der Band allgegenwärtig.

Das Jahr 2012 wird in gleich mehrfacher Hinsicht denkwürdig für die Abba-Fans. Zum 40. Mal jährt sich die Veröffentlichung der ersten Abba-Single "People Need Love", die den Grundstein zu einer beispiellosen Karriere legte. 30 Jahre ist es her, dass die Gruppe Abba - bestehend aus Anni-Frid Lyngstad, Benny Andersson, Agnetha Faltskög und Björn Ulvaeus -, zum letzten Mal auftrat, und vor 20 Jahren läutete die bisher erfolgreichste Veröffentlichung "Abba Gold" das Abba-Revival ein. Mehr als 375 Millionen verkaufte Tonträger, Musicals und Hollywoodfilme zeigen, dass das Abba-Fieber ansteckender ist als je zuvor. Und Abba The Show hat großen Anteil daran, dass jede Generation aufs Neue den Mythos Abba für sich entdeckt. Denn diese Tribute-Show gibt noch einmal die Gelegenheit, die größten Hits von Abba live zu erleben. Die Melodien, der Sound, der Look, die ganze Atmosphäre - die Produktion nähert sich dem Vorbild an. In der Liveband spielen Mitglieder der Original-Begleitband. Sie spielt zusammen mit dem renommierten National Symphony Orchestra of London.
Darüber schwebt der Harmoniegesang von Agnetha und Anni-Frid alias Camilla Hedrén und Katja Nord.
Längst seien bei den Auftritten die Grenzen zwischen Original und Kopie verschwommen, heißt es zur Show.Extra

Was: Pop-Show Wo: Arena Trier Datum: Sonntag, 8. Januar Beginn: 20 Uhr Karten: ab 33.90 Euro

Mehr von Volksfreund