Abgabefrist für Tufa-Artothek verschoben

Abgabefrist für Tufa-Artothek verschoben

Künstler aus der Region, die sich an der Artothek der Trierer Tufa beteiligen möchten, haben die Möglichkeit noch bis Freitag, 8. Juli, ihre Werke abzugeben. Die Tufa hat die Abgabefrist verlängert.

Die Arbeiten bleiben ein Jahr lang als Leihgabe in der Artothek. Gegen eine monatliche Gebühr von sechs Euro können die Exponate ausgeliehen werden. Die Eröffnung der 22. Artothek findet am Freitag, 12. August, im Rahmen des Tufa-Sommerfestes statt. red