1. Region
  2. Kultur

Abschiedstour von "Fury in the slaughterhouse"

Abschiedstour von "Fury in the slaughterhouse"

Trier. (red) Sie gehören zur Elite der deutschen Musiklandschaft und prägten diese wie kaum eine andere Band: "Fury in the slaughterhouse". In diesem Jahr feiert die Band ihr 20-jähriges Bestehen und schockierte die Fans mit der Ankündigung, nach dem Jubiläumsjahr aufzuhören.

Nun geht sie ein letztes Mal auf Tournee. "The best of 20 years - farewell and goodbye" nennen die sechs Hannoveraner ihre letzte Tournee, auf der sie am 31. Juli open-air im Amphitheater ihn Trier auftreten. Karten gibt es in den TV-Pressecentern Trier, Bitburg, Wittlich, unter der TV-Ticket-Hotline 0651/7199-996 sowie online unter www.volksfreund.de/tickets