1. Region
  2. Kultur

Abschluss der Orgeltage im Dom Trier

Abschluss der Orgeltage im Dom Trier

Als Abschluss der Internationalen Orgeltage tritt Domorganist Josef Still am Dienstag, 28. Juni, um 20 Uhr im Trierer Dom auf. Er spielt Werke von Max Reger, auf dem Programm stehen Fantasie und Fuge d-Moll op.

135b und kleinere Stücke aus op. 65: Rhapsodie, Capriccio, Pastorale, Consolation, Improvisation und Fuge. Den Abschluss bildet die Phantasie über den Choral "Straf mich nicht in deinem Zorn". red