Aktion Kulturschaffende für Toleranz

„Die Vielen“ setzen Zeichen für kulturelle Offenheit : „Die Vielen“ setzen Zeichen für kulturelle Offenheit

(aheu) Kulturschaffende und Kulturinstitutionen aus vielen Bundesländern und Städten schließen sich zu einer „Erklärung der Vielen“ zusammen, um für Vielfalt, Offenheit und gegen rechtspopulistische Tendenzen in der Kultur einzutreten.

In Trier treffen sie sich am Sonntag, 19. Mai, um 17 Uhr in der Tufa und unterzeichnen die Erklärung offiziell. Die Initiative steht unter dem Dach des Vereins Die Vielen e.V. Mit dabei sind in Trier die Tuchfabrik und ihrer Mitgliedsvereine sowie unter anderem Theaterintendant Manfred Langner und Elisabeth Dühr, Direktorin des Städtischen Museums Simeonstift. Nach der Unterzeichnung läuft die Diskussionsveranstaltung der Tufa „Europa – Wo geht die Reise hin?“

Weitere Infos: www.dievielen.de

Mehr von Volksfreund