1. Region
  2. Kultur

Alfred Brendels Abschiedstournee

Alfred Brendels Abschiedstournee

Luxemburg. (red) An diesem Samstag, 4. Oktober, findet um 20 Uhr in der Luxemburger Philharmonie das letzte Konzert statt, das Alfred Brendel in der Großregion geben wird. Er spielt, begleitet vom Tonhalle-Orchester Zürich unter David Zinman, Mozarts "Jenamy"-Konzert KV 271. Mit diesem Werk wird der 77-Jährige am 18. Dezember im Wiener Musikvereinssaal seine Karriere abschließen.

Seine Abschiedstournee führt ihn von Mailand nach London, von Berlin nach Zürich - und auch nach Luxemburg. Das Konzert ist ausverkauft, eventuell noch Restkarten an der Abendkasse.