Ausstellung in der Unibibliothek: "Via Ausonia 213-2013"

Ausstellung in der Unibibliothek: "Via Ausonia 213-2013"

Was in heutiger Zeit die "Rheinschiene", war in den Tagen des Römischen Reiches die Fernstraße Mainz-Trier: eine viel befahrene Verkehrsader zwischen den Zentren von Handel und Wandel. Die Ausstellung "Via Ausonia 213-2013: Die Hunsrück-Römerstraße von Trier nach Mainz" dokumentiert die faszinierende Geschichte dieser Großleistung antiker Straßenbaukunst.

Die Ausstellung ist vom 10. Februar bis zum 28. März in Trier zu sehen. red
Ausstellungseröffnung ist heute, 10. Februar, um 18.15 Uhr, in der Zentrale der Universitätsbibliothek Trier.