Ausstellung über den Heiligen Martin im Domkreuzgang

Ausstellung über den Heiligen Martin im Domkreuzgang

Bis zum Martinstag ist es zwar noch etwas hin, aber dass der Heilige Martin kein "Saisonartikel" ist, zeigt eine Ausstellung im Trierer Domkreuzgang. Bis Ende Mai werden dort Sichtweisen aus neun Jahrhunderten auf den berühmten Bischof von Tours vorgestellt.

50 Pfarrgemeinden, die Sankt Martin als Namenspatron verehren, sowie Einrichtungen aus dem Bistum Trier haben Werke für die Fotoschau beigesteuert. Geöffnet täglich zwischen 6.30 und 18 Uhr. red