1. Region
  2. Kultur

Ausstellung würdigt Frauen der Résistance

Ausstellung würdigt Frauen der Résistance

Eine Ausstellung über vergessene Frauen der Luxemburger Résistance zeigt das Centre de Documentation sur les Migrations Humaines in Dudelange bis zum 15. Dezember. Die von Kathrin Meß gestaltete Ausstellung berichtet über den Widerstand luxemburgischer Frauen im Zweiten Weltkrieg.

Vorgestellt werden Resistenzlerinnen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Schichten und politischen Lagern. Die Schau ist auf Deutsch und Französisch konzipiert. red
Öffnungszeiten: donnerstags bis sonntags von 15 bis 18 Uhr. Führungen können für Gruppen gebucht werden unter Telefon 00352/516121712, egalite@dudelange.lu