AUSSTELLUNG

Renate Schmitt arbeitet seit 1977 als freischaffende Künstlerin mit zahlreichen Ausstellungen, Projekten und Installationen in Deutschland, Frankreich, Luxemburg und den USA.

Renate Schmitt arbeitet seit 1977 als freischaffende Künstlerin mit zahlreichen Ausstellungen, Projekten und Installationen in Deutschland, Frankreich, Luxemburg und den USA. Thematische Schwerpunkte ihrer Arbeit sind "Seinsbefindlichkeiten als Wahrnehmungsgrenzen". Die ausführenden Medien, die Schmitt bevorzugt, sind vor allem die Zeichnung und die Malerei. Dies teilt das Atelier Pierre Wéber mit. Arbeiten von Renate Schmitt unter dem Titel "digital and handmade" (Foto) sind bis zum 6. Mai im Atelier Pierre Wéber, Karthäuser Straße 23 in Trier zu sehen. Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 15-18 Uhr, Samstag 11-14 Uhr.Info: 0651-78008