1. Region
  2. Kultur

Auszeichnung für Trierer Tänzer

Auszeichnung für Trierer Tänzer

Der Tänzer Paul Hess der Company Susanne Linke des Theaters Trier hat beim internationalen Wettbewerb "Choreography 30" in Hannover den Produktionspreis des Bundesjugendballets gewonnen. Getanzt wurde das Solo "Totilas - der Ritt" von seiner Trierer Kollegin Luiza Braz Batista.

Es stellt eine Rekonstruktion einer Kür des Dressurhengstes Totilas dar. Bereits im November hat Hess damit den Wettbewerb "Das beste deutsche Tanzsolo" im Rahmen der Messe Euro-Scene Leipzig gewonnen. Er bekam den Jury- und den Publikumspreis. red