1. Region
  2. Kultur

Autor liest Geschichten über zwei Moselorte

Autor liest Geschichten über zwei Moselorte

Erzählungen aus seinem Buch "Klausener Geschichten" liest der Cochemer Johannes Dohler am Sonntag, 27. Dezember, ab 17 Uhr im Echternacher Hof in Kinheim (Kreis Bernkastel-Wittlich) vor. Das Buch erzählt von Menschen aus einer kleinen Moselstadt, die sich auf den Weg zum Marien-Wallfahrtsort Klausen in der Eifel machen und dabei über ihre Erinnerungen, Träume und Vorurteile sprechen.

Die Gespräche auf diesem Pilgerweg vermitteln einen humorvollen, oft aber auch nachdenklichen Einblick in das Leben in der kleinen Stadt.
Außerdem stellt Dohler Auszüge aus seinem Roman "Unter dem Schlossberg" vor. Die Veranstalter gewähren einen Blick in eine noch nicht veröffentlichte Sammlung von Erzählungen unter dem Titel "Kinheimer Geschichten". Der Eintritt kostet fünf Euro. red