BALLETT

SCHÖN, SCHÖNER, DORNRÖSCHEN: Das Russische Nationalballett aus Moskau unter der Leitung von Elena und Sergei Radchenko präsentiert am 17. Oktober, um 18.30 Uhr in der Europahalle Trier den beliebtesten Ballettklassiker aller Zeiten: "Dornröschen".

Die Musik stammt von Peter I. Tschaikowsky, die Choreographie von L. Iwanow und M. Petipa. Inszeniert hat das Ballett Elena Radchenko, konzipiert hat es Rimma Wachsmann. Seit mehr als 100 Jahren erfreut der Klassiker Ballettfans. Mit Anmut, Schönheit und Eleganz, Leichtigkeit und Präzision wird das Publikum in eine Märchenwelt entführt. Foto:TV-Archiv