BAND-GESCHICHTE

Toto Gegründet: 1977 in Los Angeles Aktuelle Besetzung: Bobby Kimball (Gesang), Steve Lukather (Gitarre, Gesang), David Paich (Keyboard, Gesang), Greg Phillinganes (Keyboard, Gesang), Mike Porcaro (Bass), Simon Philipps (Schlagzeug) Erster Super-Hit: "Hold the Line" auf dem Debütalbum "Toto" 1978 Weltweiter Durchbruch: "Toto IV" 1982 mit den Titeln "Rosanna" und "Africa", ausgezeichnet mit sechs Grammys Krise: Nach dem Tod des Schlagzeugers Jeff Porcaro 1992. In Absprache mit Porcaros Familie machte die Band schließlich weiter. Diskografie: 19 Alben zwischen 1978 und 2006. Aktuelle CD: "Falling In Between" Stil: Mainstream und Westcoast auf einem Niveau, das in der Musikgeschichte der Gegenwart nur selten erreicht wurde Bobby KimballSÄNGER: Robert Troy Kimball, geboren am 29. März 1947 in Vinton, Louisiana, verließ Toto 1984. 1994 erschien sein Solo-Album "Rise up".

Nachdem er seine Kokainsucht überwunden hatte, kam er 1999 zu Toto zurück. (jp)