1. Region
  2. Kultur

Brahms und Bach in der Basilika

Brahms und Bach in der Basilika

Trier. (red) Das zweite Konzert der sommerlichen Orgelkonzerte in der Konstantin-Basilika ist am Mittwoch, 9. Juli, um 20.30 Uhr. Klaus van den Kerkhoff (Köln) spielt auf der Schuke-Orgel Werke von A.P.

F. Boely, Felix Mendelssohn Bartholdy, Franz Liszt (Präludium und Fuge über B-A-C-H), Johannes Brahms, Eric Satie, Frank Martin, Olivier Messiaen und Jehan Alain. Karten (fünf/drei Euro) gibt es im Vorverkauf bei den Trierer Musikhäusern Kessler und Reisser, der Tourist-Information, in der Konstantin-Basilika sowie über www.ticket-regional.de.