1. Region
  2. Kultur

Britten verlässt Trifolion Echternach

Kulturzentrum : Wechsel an der Spitze: Britten verlässt Trifolion Echternach

(AF) An der Spitze des Kulturhauses Trifolion im luxemburgischen Echternach wird es einen Wechsel geben: Der langjährige Leiter, Ralf Britten, wird das Trifolion zum 30. Juni 2020 verlassen. Wer seine Nachfolge antreten wird, steht noch nicht fest.

„Wir werden uns mit dem Verwaltungsrat die notwendige Zeit nehmen und auch mit externer Hilfe die Position im Jahr 2020 neu besetzen“, sagt Yves Wengler, Bürgermeister von Echternach und Präsident des Trifolion-Verwaltungsrats in einer Pressemitteilung. Britten hat das Kultur- und Kongresszentrum 2008 miteröffnet und leitete das Trifolion seit 2007 als Direktor und seit 2014 als Generaldirektor.