1. Region
  2. Kultur

"Carmina Burana" in St.Maximin

"Carmina Burana" in St.Maximin

TRIER. (jöl) Mit einem Gala-Konzert der "Carmina Burana" eröffnet der "Friedrich Spee Chor Trier" am Samstag, 17. Januar, 19.30 Uhr, in der ehemaligen Reichsabtei St. Maximin die Feierlichkeiten zu seinem 40-jährigen Bestehen.

Die Melodien Carl Orffs werden in einem Arrangement des spanischen Komponisten Juan Vincente Mas Quiles überraschend frisch erklingen. Uraufgeführt wurde diese Version im Jahr 1995 in den Niederlanden. Unter der Leitung von Martin Folz wirken beim Konzert als Solisten Eva Leonardy (Sopran), Thomas Kiessling (Tenor), Benoît Giaux (Bariton), der "Friedrich Spee Chor" sowie das Sinfonische Blasorchester Wemmetsweiler mit. Die Vokalcomedy-Gruppe "Cräme Fresch" aus dem Saarland tritt als Ragazzi auf. Kartenvorverkauf: Musikhäuser Reisser und Kessler in Trier