Choreographien zu schwebender Kunst

Choreographien zu schwebender Kunst

Zum Abschluss der Ausstellung des Trierers Bodo Korsig in der Europäischen Kunstakademie führen Tänzer des Theaters Trier am Mittwoch, 11. Februar, ab 19 Uhr erneut ihr Stück "Quest: ON" in der Kunsthalle auf. Dort zeigt Korsig seine großräumige Installation "Reise in die Vergangenheit".

Die schwebenden Kunstwerke waren Impulsgeber für die Choreographie von Tänzer Alister Noblet. red

Mehr von Volksfreund