Chorleiter lernen etwas über Stimmbildung

Chorleiter lernen etwas über Stimmbildung

Die Gesangspädagogin Antonia Lutz erklärt in einem Stimmbildungssemiar für Chorleiter die physio-, neuro- und psychologischen Zusammenhänge zwischen Stimme, Atemapparat und Körperhaltung. Teil des Seminars sind praktische Übungen.

Treffpunkt am Samstag, 24. September, sind die Räumlichkeiten der Dommusik, Bischof-Stein-Platz 4. Das Seminar beginnt um 10 Uhr und endet um 16 Uhr. Der Kurs kostet 20 Euro, Anmeldungen bis heute an das Bischöfliche Generalvikariat Trier, Abteilung 1.1 Pastorale Felder-Kirchenmusik. red

Mehr von Volksfreund