Collegium musicum beendet Sommersemester mit Konzert

Collegium musicum beendet Sommersemester mit Konzert

Unter der Leitung von Mariano Chiacchiarini hat das Collegium musicum der Universität Trier in der Pfarrkirche in Heiligkreuz das Sommersemester mit einem Konzert beendet. Auf dem Programm von Chor und Orchester standen Werke von Zoltán Kodály ("missa brevis") und Franz Schubert (Sinfonie in h-Moll, "Die Unvollendete") sowie verschiedene Chorwerke.

Unser Bild zeigt den Chor des Collegium musicum mit den Solisten (von links) Dimitra Kalaitzi-Tilikidou (Mezzosopran), Philip Farmand (Tenor) und Vasilios Manis (Bass). (red)/TV-Foto: Sebastian Schwarz