Die Jazzweber spielen bei Summer-Jazz im Bedagarten

Die Jazzweber spielen bei Summer-Jazz im Bedagarten

Bitburg (red) Die Jazzweber bearbeiten traditionelle Jazzstücke und wollen ihrem Publikum so einen neuen Hörgenuss bieten. Am Mittwoch, 9. August, spielen sie um 19 Uhr beim Summer-Jazz im Bedagarten in Bitburg.


Die Jazzweberei wurde 1997 gegründet. Anlass war ein eigentlich zufälliges Zusammenspiel. Da stellte man fest, dass abseits der bekannten Klischees noch eine Vielzahl sehr selten gespielter Jazzthemen brach lag. Die Gruppe besteht heute aus 6 Musikern mit internationaler Erfahrung - mit Trompete, Klarinette, Saxofon, Posaune, Banjo, Gitarre, Bass und Schlagzeug. Ein lockerer Umgang untereinander zeichnet die Bühnenpräsenz der sechs Musiker aus.
Summer-Jazz im Bedagarten ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Jazz-Initiative Eifel, der Kulturgemeinschaft Bitburg und der Dr.-Hanns-Simon-Stiftung. Der Eintritt ist kostenlos.

Mehr von Volksfreund