Dietmar Bär bei Tatort Eifel in Daun

Dietmar Bär bei Tatort Eifel in Daun

Daun. (fpl) Die erste prominente Verpflichtung für das Krimifestival "Tatort Eifel" (11. bis 20. September in Daun, Landkreis Vulkaneifel) ist gemacht: Schauspieler Dietmar Bär (Foto: dpa) wird in der Jury für den Ehrenpreis "Roland" sitzen.

Bär spielt im Kölner WDR-Tatort den Kommissar Fredddy Schenk. Das Krimifestival wird zum fünften Mal in der Eifel ausgerichtet. Erstmals wird dabei auch ein neuer Preis vergeben: "Der Clou". In die Auswahl für den Preis kommen Drehbuchautoren, die an innovativen Ideen arbeiten.

"Tatort Eifel" versammelt alle zwei Jahre Autoren, Produzenten, Sender-Verantwortliche und Schauspieler in der Kreisstadt Daun. Das Rahmenprogramm ist in diesem Jahr auf zehn Tage verlängert worden (der TV berichtete).

Mehr von Volksfreund