1. Region
  2. Kultur

Domorganist spielt in Klausen

Domorganist spielt in Klausen

KLAUSEN. (mai) An der neuen Rieger-Orgel der Wallfahrtskirche Klausen (Kreis Bernkastel-Wittlich) spielt am kommenden Sonntag, 15. April, der Trierer Domorganist Josef Still Werke von Albinoni, Bach, Krebs, Mozart und Reger.

Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Die neue Orgel in Klausen war an Ostermontag eingeweiht worden. 14 Jahre lang mussten sich die Kirchgänger zuvor mit den Klängen einer elektronischen Orgel zufrieden geben. Ein Orgelbauverein und Einzelspender haben dazu beigetragen, dass der Kauf des knapp 600 000 Euro teuren Instruments verwirklicht werden konnte. Einen Beitrag dazu leistete auch der Orgellauf, der über die Kreisgrenzen hinaus auf die Anschaffung der Orgel aufmerksam machte.