1. Region
  2. Kultur

Ehrendoktorwürde für Trierer Romanisten

Ehrendoktorwürde für Trierer Romanisten

Dr. Hans-Josef Niederehe, emeritierter Professor für Romanistik an der Universität Trier (Foto: dpa), hat die Ehrendoktorwürde der Universität Madrid, Universidad Rey Juan Carlos, erhalten.

Gewürdigt werden damit die Breite der Forschungen Niederehes auf dem Gebiet der romanischen Philologie, insbesondere der historischen Sprachwissenschaft, sowie die Bedeutung Alfons des Weisen für die spanische Sprache, der Niederehe eine lange Zeit seines Lebens gewidmet hat. Niederehe war von 1974 bis 2004 Inhaber des Lehrstuhls für Romanistische Sprachwissenschaft an der Universität Trier und für seine wissenschaftlichen Arbeiten international hoch geachtet. red