Eifeler Blasmusik am Weltkulturerbe

Völklingen · Das Sinfonische Blasorchester Eifel-Ardennen gibt am Freitag, 7. August, um 17 Uhr ein Konzert in der Völklinger Hütte. Präsentiert wird sinfonische Blasmusik von Ludwig van Beethoven bis Star Trek auf dem Zimmerplatz der Weltkulturerbestätte.

In dem Orchester spielen junge Musiker aus Belgien, Deutschland und Luxemburg. Der Eintritt ist frei.
Später ab 18 Uhr treten in der Reihe Völklinger Hütten Jazz das No Tango Quartett aus Köln und WDR-Jazzpreisträgerin Christina Fuchs auf. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort