1. Region
  2. Kultur

Ein Stück übers Dolmetschen und ein neues Wort

Ein Stück übers Dolmetschen und ein neues Wort

Trier (red) Das Liquid Penguin Ensemble aus Saarbrücken tritt mit seinem Stück "Der Fall Sola" in der Stadtbibliothek Trier, Weberbach 25, um 18 Uhr auf. In dem Stück, welches inspiriert wurde von Martin Luthers "Sendbrief vom Dolmetschen" anlässlich des diesjährigen Lutherjahres, sind vier Instrumentalisten, Sprecher, live-Zeichner und ein Chor beteiligt.


Das sogenannte Übersetzungsspiel schlägt dabei einen zeitlichen Bogen von der Renaissance bis hin zur vielsprachigen Gegenwart Europas.
Inhaltlich geht es um 500 Jahre alte Schnipsel aus dem Papierkorb eines Dolmetschers, der in einem Übersetzerturm gearbeitet hat. Darunter finden sich auch Erzählfragmente über eine Königsgeschichte und Aufzeichnungen über einen Übersetzungs-Streitfall: Um 1530 führte das lateinische Wort "sola" zu einer hitzigen theologischen Disputation.
Der Eintritt zu dem Stück ist frei. Weitere Informationen gibt es im Internet unter <%LINK auto="true" href="http://www.liquidpenguin.de" text="www.liquidpenguin.de" class="more"%> oder beim Evangelischen Kirchenkreis Trier.