Elton

was ist denn nun - gibt‘s jetzt eine Hochzeit oder lieber doch nicht? Mit 58 Jahren sollte man sich schon entscheiden. Ich meine, es sind ja nur noch sieben Jahre bis zu Ihrer Rente. Nur noch sieben Jahre die Möglichkeit, morgens zu sagen: "Tschüss, Schatzi, ich muss los!

" Überlegen Sie mal: Die Aussicht, rund um die Uhr mit einem Partner im Haus zusammen zu sein, ohne dass einer von Euch auf Schicht oder Tournee geht, und das schon in sieben Jahren - ob das gut geht? Sicher, hin und wieder ist mal ein Skatabend mit Kumpels angesagt oder eine ausgedehnte Shopping-Tour in irgendeinem Outlet-Center - oder ist Ihr Partner etwa ebenfalls ein Einkaufsfreak, und Sie machen gemeinsam die Umkleidekabinen unsicher? Dabei sagt doch jeder Eheberater, dass gerade Trennungen verbinden oder was man in solchen Situationen an wortreichem Psychomüll sonst noch auf die Couch schüttet. Verstehen Sie mich nicht falsch: Ich will Ihnen und Ihrem David keine Angst machen, aber sagen Sie hinterher bitte nicht, ich hätte Sie nicht gewarnt. Andererseits könnte ich‘s mir auch nie verzeihen, wenn ich einen Keil zwischen Euch beide getrieben hätte und Ihr jetzt nur wegen dieser Kolumne hier den Heiratstermin endgültig cancelt. Versuchen kann man‘s ja mal, schließlich ist nichts für die Ewigkeit, gell? Und ehrlich gesagt, kenn ich mich in solchen Partnerschaften auch gar nicht so gut aus...Rainer Nolden