Erster Nightwish-Film läuft im Trierer Kino

Erster Nightwish-Film läuft im Trierer Kino

Der erste Film der finnischen Symphonic-Metalband Nightwish ist am Montag, 18. März, 20 Uhr, im Trierer Kino Cinemaxx zu sehen. "Imaginaerum" ist der Name des siebten Studioalbums der Gruppe, die 13 Songs dienten als Grundlage für den gleichnamigen Film, der Ende 2012 in Helsinki seine Weltpremiere feierte.

Der Streifen erzählt von der Kraft der Fantasie und der Achterbahnfahrt des Lebens - untermalt von der Musik von Nightwish. red
Karten gibt es im Cinemaxx.

Mehr von Volksfreund